Kontakt

Klinische Diagnostik

Wir gehen der Ursache auf den Grund

Vor jeder Behandlung – ob konservativ oder operativ – steht die so genannte Klinische Diagnostik. Sie ist der erste Schritt zu einem vertrauensvollen Dialog mit unseren Patienten. Durch ein ausführliches Gespräch und erste grundlegende Untersuchungen wollen wir so viel wie möglich über Sie und Ihre Krankheit erfahren. Eine persönliche Atmosphäre ist uns wichtig, denn im Mittelpunkt unserer Patient-Arzt-Beziehung steht der Mensch und nicht der Fall. Wir hören Ihnen zu.

Die Anamnese – Ursachenforschung als erster Schritt zur Therapie

Ziel der Klinischen Diagnostik ist es, uns ein Bild Ihrer individuellen Problematik und der persönlichen Lebensumstände zu machen. Wir betrachten den Menschen als Ganzes und beleuchten bei der Klinischen Diagnostik alle Aspekte der Erkrankung, die für Diagnose und Behandlung von Bedeutung sind. Um Ihre Beschwerden besser zu verstehen, werfen wir deshalb auch einen Blick in Ihre persönliche Lebensgeschichte – meist hält Sie Antworten auf das aktuelle Krankheitsbild bereit. Dies geschieht in der sogenannten Anamnese. Sie gibt Aufschluss über Ursachen und Entstehungsgeschichte der Erkrankung. Die Anamnese bezieht nicht nur persönliche Lebensumstände und Erfahrungen, sondern auch eventuelle Vorerkrankungen ein – beide können mit den aktuellen Symptomen in Beziehung stehen. Die Anamnese ist Grundlage jeder Diagnostik und bildet die Basis für ein vertrauensvolles Verhältnis zwischen Arzt und Patient, das Voraussetzung für eine schnelle Genesung ist.

Die körperliche Untersuchung – ein Baustein der Klinischen Diagnostik

Die Klinische Diagnostik stützt sich auch auf eine grundlegende körperliche Untersuchung. Sie gibt Aufschluss über die jeweilige Erkrankung und den allgemeinen Gesundheitszustand des Patienten. Alle Ergebnisse aus der Klinischen Diagnostik fließen in eine genaue Analyse ein. Auf dieser Grundlage geben wir Ihnen eine Einschätzung Ihres Krankheitsbildes und entwickeln therapeutische Möglichkeiten, die individuell auf Sie zugeschnitten sind. Dr. Copf und sein Team besprechen mit Ihnen alle Aspekte der Erkrankung und zeigen mögliche Therapieoptionen auf, die Ihre Beschwerden lindern oder beseitigen können. Falls erforderlich, entscheiden wir mit dem Patienten über weiterführende Diagnostikverfahren (Morphologische Diagnostik und Funktionsdiagnostik).

Hoch qualifiziertes Expertenwissen und menschliche Kompetenz

Diagnostik und Therapie liegen in unserer Klinik in einer Hand. Daher kümmert sich unser Belegarzt Dr. Copf persönlich um Sie und Ihre Erkrankung. Aus seiner langjährigen Erfahrung auf dem Gebiet der Wirbelsäulenchirurgie bringt Dr.Copf nicht nur hohe fachliche, sondern auch menschliche Kompetenz mit. In unserer Klinik profitieren Sie vom fundierten Expertenwissen eines eingespielten interdisziplinären Teams, das Ihr Wohlergehen in den Mittelpunkt seiner Arbeit stellt.

 

Kontakt

Benötigen Sie eine Diagnose für Ihre Beschwerden oder wollen Informationen zu unsere Klinik erhalten? Rufen Sie uns gerne an oder schreiben uns über das Kontaktformular. Wir freuen uns auf Sie.